FP-2 - Doppelfaßpresse mit automatischem Faßwechsel

FP-2  Doppelfaßpresse mit automatischem Faßwechsel

Eigenschaften

  • Zur Entleerung von glattwandigen Fässern und Sickenfässern geeignet.
  • Verstärkter, geschweißter Stahlrahmen zur gleichmäßigen und sicheren Extrusion.
  • Antrieb durch zwei integrierte, wartungsfreie Hydraulikaggregate.
  • Dreigeteilter Faßmantel mit Sicherheitsverschluss.
  • Materialverteiler mit Ventilen auf separatem, verfahrbaren Ständer.
  • SPS und Sensoren für die automatische Faßumschaltung
  • 3 Meter langer Materialschlauch mit Schnellkupplungen im Lieferumfang enthalten.
  • Vorbildliche, CE-konforme Sicherheitseinrichtungen gewährleisten den Schutz von Mensch und Maschine.

Technische Daten

Anlagentyp: Faßpresse FP-2
Max. Materialdruck: 12 bar
Elektrische Leistung: 8 KW
Gewicht: 2,7 Tonnen
Spannung: 230 V/400 V, 50/60 Hz
Steuerung: SPS Siemens S7

Technische Highlights

Dreigeteilter Faßmantel mit Kniehebel-Verschlüssen, Doppelter O-Ring mit Entlüftungsventil

Technisches Datenblatt (PDF) »